Newsletter

Anmelden

Sponsoren

Kalender

<< < November 2018 > >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
kein Spiel im November 2018 kein Spiel im November 2018

Nächstes Spiel

Geburtstag

C. Kritscher
... in 16 Tagen
D. Niehus
... in 17 Tagen

TSV Groß Berkel - SSG Halvestorf II

Für Groß Berkels Sprecher Marvin Kämper zählt im Heimspiel gegen Halvestorfs Bezirksliga-Reserve nur ein Heimsieg. „Wir wollen bis zur Winterpause alle Punkte holen und hoffen dann auf Ausrutscher von Thal und Großenwieden. Dann müssen wir da sein. Wir wollen mit dem nächsten Sieg weiter oben dranbleiben“, skizziert Kämper. Derzeit belegt die Pernath-Elf mit 18 Zählern den vierten Rang. Damit beträgt der Rückstand auf das Führungsduo nur vier Zähler. Das Team vom Piepenbusch belegt aktuell mit 15 Punkten einen gesicherten Mittelfeldplatz.

„Wir fahren als klarer Underdog nach Groß Berkel. Die wollen oben mitmischen und aufsteigen. Wir versuchen dem TSV aber ein Bein zu stellen und fahren nicht dorthin, um die Punkte einfach so abzuliefern. Ich werde meine Mannschaft bestmöglich einstellen, dass wir nicht unter die Räder kommen“, zeigt sich Halvestorfs Coach Paul Alles kämpferisch. Personell haben die Gäste aktuell keine Probleme.

Quelle: AWesA